24/7 für dich bereit

Am Montag Morgen gegen 09:52 Uhr wurde die Feuerwehr Höchstädt zum Einsatz an einer Zentralheizungsanlage, welche einige Gebäude in der Höchstädter Kernstadt mit Wärme versorgt, gerufen. In der Hackschnitzelzuführung hatte es zu Brennen begonnen, das Gebäude war verraucht. In Kooperation mit den Feuerwehren aus Steinheim, Unterglauheim, Blindheim und Wolpertstetten konnten die Hackschnitzel abgelöscht und der Brand beseitigt werden. Die Feuerwehr Höchstädt war mit Florian Höchstädt 11/1 und 40/1 im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.