Was uns bewegt

Nach einem ereignisreichen Jahr mit mehreren Großbränden, vielen Einsätzen zur technischen Hilfeleistung und über 1500 Stunden freiwilligen Dienst möchten wir über unsere Einsätze im letzten Quartal des Jahres 2018 berichten.

Am Sonntag, den 25. November 2018 fand die 156. Generalversammlung des Feuerwehrvereins Höchstädt e.V. statt.  Vorstand Christian Karg konnte neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch viele Ehrengäste begrüßen. Besonders begrüßte er den 1. Bürgermeister Gerrit Maneth und Kreisbrandrat Frank Schmid. 

Dieser Sommer war für die Feuerwehr sehr ereignisreich. Zum Beispiel mussten wir Rettungsdienst und Polizei mehrmals mit Wohnungs- Öffnungen assistieren, um verunglückten Personen zu helfen. Ebenso waren wir bei den Löscharbeiten am Großbrand in Pfaffenhofen beteiligt. Mit unserer Drehleiter konnten wir einen großen Beitrag zur Brandbekämpfung beitragen.

Seite 2 von 2