Was uns bewegt

Ein anstrengendes, intensives und forderndes Übungsjahr für die Jugendfeuerwehr geht zu Ende. Wissenstest, 72H-Aktion, 24H-Tag und zum Ende noch die Prüfung für die Jugendflamme.

Sonntag, 23. Juni - 03:35 Uhr.  Der Hausalarm an der Oberglauheimer Straße 32 der Freiwilligen Feuerwehr Höchstädt ertönt an diesem Wochenende bereits zum vierten Mal. Aufstehen – anziehen – Schutzanzug anlegen – aufsitzen – Florian Höchstädt 40/2 rückt aus.

Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion war unsere Jugendfeuerwehr zusammen mit der Jugendwasserwacht Höchstädt am vergangenen Wochenende ehrenamtlich für die Kinder unserer Stadt im Einsatz.

Wissenstest erfolgreich bestanden

Jugendfeuerwehr besteht bayrische Leistungsprüfung mit Bravour

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen