Was uns bewegt

Eine Leiter erklimmen, Brände löschen und vieles mehr... das konnten die Kinder auch dieses Jahr wieder bei der Feuerwehr erleben.

Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadt Höchstädt hatte die Feuerwehr auch in diesem Jahr wieder am 2. Ferienwochenende an die Oberglauheimer Straße eingeladen. Rund 25 Kinder konnten sich einen Nachmittag lang spielerisch mit der Feuerwehr beschäftigen und einiges ausprobieren. Neben den o.g. Leiter- und Löschübungen konnten unsere Jungbürger mit unserem Aluminiumboot einen See befahren und einmal "live" mit Blaulicht ausrücken. Auch für das leibliche Wohl der Kinder mit ihren Eltern war gesorgt.

Nach einem spannenden und ereignisreichen Nachmittag verabschiedete die Wehr um Kommandant Stephan Karg die Kids mit vielen Tricks und Hinweisen rund um den Feuerschutz in die weiteren Ferien.