Was uns bewegt

Im Rahmen der 157. Generalversammlung wurde unserem Kameraden Stefan Reichardt eine besondere Ehre zuteil. Für seine jahrzehntelangen Verdienste um die Feuerwehr in Höchstädt wurde er durch den Bezirksfeuerwehrverband Schwaben mit dem seltenen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold ausgezeichnet.

Für die Feuerwehr der Stadt Höchstädt geht ein weiteres THL- lastiges Quartal zu Ende. Trotz Sommerferien war die Einsatz- Bereitschaft stehts gegeben. Außerdem möchten wir vermelden, dass Anfang nächsten Jahres die ersten Mitglieder der Jugendfeuerwehr in die aktive Mannschaft wechseln.

Das zweite Quartal des Jahres verlief für die Feuerwehr sehr THL-lastig. Zu unserem üblichen Übungsbetrieb beteiligte sich die Feuerwehr- Jugend zusammen mit der Wasserwacht- Jugend an der 72 Stunden Aktion des BDKJ und hielt einen “Tag der Berufsfeuerwehr“ ab.

Sonntag, 23. Juni - 03:35 Uhr.  Der Hausalarm an der Oberglauheimer Straße 32 der Freiwilligen Feuerwehr Höchstädt ertönt an diesem Wochenende bereits zum vierten Mal. Aufstehen – anziehen – Schutzanzug anlegen – aufsitzen – Florian Höchstädt 40/2 rückt aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.